JMS RISI > Unsere Produkte > Wellpoint

Vakuum-Brunnen

Für feinkörnige Böden (Silt).

Für die Wasserabsenkung in Baugruben kommen verschiedene Entwässerungsverfahren zum Einsatz. Eines davon ist das Wellpoint-Verfahren.

Wellpoint-Verfahren für Entwässerung von Baugruben

Eine Grundwasserabsenkung mittels Wellpoint-Verfahren eignet sich für feinkörnige Böden (Silt). Wellpoint-Filter sind kleine Vakuum-Brunnen (ø ca. 200 mm), die in der Regel rund um die zu entwässernde Baugrube angeordnet werden. Der Abstand von Filter zu Filter beträgt dabei zwischen einem und drei Metern. Die einzelnen Filter werden an eine Saugleitung (ø 150 bis 200 mm) angeschlossen. Über eine Vakuum-Pumpe wird das Wasser mit Unterdruck aus dem Boden gesaugt.

Ihr Ansprechpartner

René Schmidli: Leiter Tief- und Spezialtiefbau und Mitglied der Geschäftsleitung

René Schmidli
Leiter Tief- und Spezialtiefbau Baar
Mitglied der Geschäftsleitung

Baugruben, Pfähle, Wasserbau, Erdbau, Rückbau

rene.schmidli@STOP-SPAM.jms-risi.ch, +41 41 766 99 23

Johann Müller AG
8716 Schmerikon
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.jms.ch

JMS RISI AG
8645 Rapperswil-Jona
+41 55 286 14 55
info@STOP-SPAM.jms-risi.ch

6341 Baar
+41 41 766 99 33
baar@STOP-SPAM.jms-risi.ch

1950 Sion
+41 27 322 63 60
sion@STOP-SPAM.jms-risi.ch

Landolt Transport AG
8808 Pfäffikon SZ
T +41 55 410 10 10
info@STOP-SPAM.landolt.ch

Beton AG Etzel+Linth
8808 Pfäffikon SZ
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch

Beton Willikon AG
8618 Oetwil am See
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch
info@STOP-SPAM.betonag.ch