JMS RISI > Unsere Produkte > Spundwand

Wasserdichter Baugrubenabschluss

Bei kontaminiertem Erdreich geeignet

Spundwände werden aus gewalztem Stahl hergestellt. Sie bilden einen wasserdichten, vertikalen Baugrubenabschluss, der freistehend oder gespriesst in den Boden gerammt oder einvibriert wird.

Spundwand aus einzelnen Profilen, den sogenannten Spunddielen oder Spundbohlen

Somit eignen sie sich auch zur Abdichtung von kontaminiertem Erdreich und zur Sicherung von Uferbefestigungen bei Hafenanlagen und Flussbauten. Nach Bauende können sie wieder vollständig entfernt werden. Somit verbleiben bei Grundwasserströmen keine Hindernisse im Baugrund.

Ihr Ansprechpartner

Freddy Hartmann: Leiter Rammen/Wasserbau und Mitglied der Geschäftsleitung

Freddy Hartmann

Leiter Rammen/Wasserbau Rapperswil-Jona

Mitglied der Geschäftsleitung

 

Baugruben, Pfähle, Wasserbau

 

freddy.hartmann@STOP-SPAM.jms-risi.ch, +41 55 286 14 32

Johann Müller AG
8716 Schmerikon
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.jms.ch

JMS RISI AG
8645 Rapperswil-Jona
+41 55 286 14 55
info@STOP-SPAM.jms-risi.ch

6341 Baar
+41 41 766 99 33
baar@STOP-SPAM.jms-risi.ch

1950 Sion
+41 27 322 63 60
sion@STOP-SPAM.jms-risi.ch

Landolt Transport AG
8808 Pfäffikon SZ
T +41 55 410 10 10
info@STOP-SPAM.landolt.ch

Beton AG Etzel+Linth
8808 Pfäffikon SZ
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch

Beton Willikon AG
8618 Oetwil am See
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch
info@STOP-SPAM.betonag.ch