JMS RISI > Unsere Produkte > Filterbrunnen

Bei grossen Wassermengen

Für kiesig-sandige Böden

Bei der Wasserhaltung von Baugruben kommen verschiedene Entwässerungsverfahren zum Einsatz. Eines davon ist die Errichtung von Filterbrunnen.

Filterbrunnen für Entwässerung von Baugruben

Filterbrunnen eignen sich in erster Linie für sandig-kiesige Böden mit guter Durchlässigkeit, also für grosse Wassermengen. Man unterscheidet Kleinfilterbrunnen (ø < 250 mm) und Grossfilterbrunnen (ø > 250 mm). Die Reichweite eines Brunnens ist dabei von der Durchlässigkeit des Bodenmaterials (k-Wert) und vom Durchmesser des Brunnens abhängig.

Filterbrunnen

Ihre Ansprechpartner

René Kaufmann: Stv. Leiter Spezialtiefbau

René Kaufmann

Leiter Spezialtiefbau Rapperswil-Jona

Mitglied der Geschäftsleitung

 

Klein- und Grossbohrungen

 

rene.kaufmann@STOP-SPAM.jms-risi.ch, +41 55 286 14 57

René Schmidli: Leiter Tief- und Spezialtiefbau und Mitglied der Geschäftsleitung

René Schmidli
Leiter Tief- und Spezialtiefbau Baar
Mitglied der Geschäftsleitung

Baugruben, Pfähle, Wasserbau, Erdbau, Rückbau

rene.schmidli@STOP-SPAM.jms-risi.ch, +41 41 766 99 23

Johann Müller AG
8716 Schmerikon
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.jms.ch

JMS RISI AG
8645 Rapperswil-Jona
+41 55 286 14 55
info@STOP-SPAM.jms-risi.ch

6341 Baar
+41 41 766 99 33
baar@STOP-SPAM.jms-risi.ch

1950 Sion
+41 27 322 63 60
sion@STOP-SPAM.jms-risi.ch

Landolt Transport AG
8808 Pfäffikon SZ
T +41 55 410 10 10
info@STOP-SPAM.landolt.ch

Beton AG Etzel+Linth
8808 Pfäffikon SZ
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch

Beton Willikon AG
8618 Oetwil am See
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch
info@STOP-SPAM.betonag.ch