JMS RISI > Unsere Produkte > Anker gespannt

Vorspann-Anker

Für Baugruben- und Böschensicherungen

Vorspannanker kommen zur Anwendung, wenn grosse Kräfte auf wirtschaftliche Art in den am Objekt vorliegenden Baugrund einzuleiten sind. Man unterscheidet Anker je nach vorgesehener Nutzungsdauer temporäre Anker (Nutzungsdauer ≤ 2 Jahre) und permanente Anker (Nutzungsdauer > 2 Jahre).

Vorspann-Anker, um grosse Kräfte in den am Obnekt vorliegenden Baugrund einzuleiten

Temporäre Anker kommen mehrheitlich bei Baugrubensicherungen und Böschungssicherungen zum Einsatz. Sie stellen den Haupteinsatzbereich der Vorspann-Ankertechnik dar. Permanente Anker kommen bei Hangsicherungen, Stützmauern, Hängebrücken, Brückenwiderlagern, Auftriebssicherungen, Kavernensicherungen, Maschinen- und Mastfundamenten zur Anwendung. Bei Permanentankern sind je nach Projekt, Bodenart und Qualität Festsetzkräfte Po von 500 bis 2500 kN möglich.

Anker gespannt

Ihr Ansprechpartner

René Kaufmann: Stv. Leiter Spezialtiefbau

René Kaufmann

Leiter Spezialtiefbau Rapperswil-Jona

Mitglied der Geschäftsleitung

 

Klein- und Grossbohrungen

 

rene.kaufmann@STOP-SPAM.jms-risi.ch, +41 55 286 14 57

Johann Müller AG
8716 Schmerikon
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.jms.ch

JMS RISI AG
8645 Rapperswil-Jona
+41 55 286 14 55
info@STOP-SPAM.jms-risi.ch

6341 Baar
+41 41 766 99 33
baar@STOP-SPAM.jms-risi.ch

1950 Sion
+41 27 322 63 60
sion@STOP-SPAM.jms-risi.ch

Landolt Transport AG
8808 Pfäffikon SZ
T +41 55 410 10 10
info@STOP-SPAM.landolt.ch

Beton AG Etzel+Linth
8808 Pfäffikon SZ
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch

Beton Willikon AG
8618 Oetwil am See
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch
info@STOP-SPAM.betonag.ch