15.11.2016 | Schwertransport über die Alpen

Spektakulären Transport gefilmt

Die JMS RISI hat einen Liebherr HS 8130 HD Kran durch die Schweizer Alpen befördert. Der Schwertransport über den San Bernardino wurde filmisch begleitet. Sehen Sie sich dieses eindrückliche Ereignis selber an.

 

Von Nenzing in Österreich durchs Rheintal, über den San Bernardino und weiter via Biasca bis zum Lago di Luzzone: Diese Strecke hat die Zugmaschine MAN 44.680 8x6 der JMS RISI zurückgelegt. Der angehängte Goldhofer THP UT 2750 Auflieger mit vier Achsen und Zwischenbrücke war schwer beladen – nämlich mit einem Liebherr HS 8130 HD Kran. Dieser soll im Stausee Lago di Luzzone zur Sicherung des Wasserflusses eingesetzt werden. „Beim Auflieger waren alle Achsen gelenkt und wir hatten einen Federweg von 60 Zentimeter. So konnte auf der gesamten Strecke der richtige Achsdruck gewährleistet werden“, erklärt Paul Hotz, Disponent bei der JMS RISI Baar.

 

Die grösste Herausforderung an den Transport stellte die letzte Strecke bis zum Lago di Luzzone dar: Aufgrund der steilen Strasse mit den engen und verwundenen Strassen mussten alle Beteiligten sehr konzentriert und passgenau arbeiten. Am Ende ist der Kran heil am Stausee angekommen.

 

Der gesamte Schwertransport wurde filmisch begleitet und zeigt eindrücklich, mit welcher Präzision die Mitarbeitenden der der JMS RISI, SE Levage und Liebherr ihre Arbeit verrichten. Machen Sie sich selbst ein Bild:

 

Share

Johann Müller AG
8716 Schmerikon
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.jms.ch

JMS RISI AG
8645 Rapperswil-Jona
+41 55 286 14 55
info@STOP-SPAM.jms-risi.ch

6341 Baar
+41 41 766 99 33
baar@STOP-SPAM.jms-risi.ch

1950 Sion
+41 27 322 63 60
sion@STOP-SPAM.jms-risi.ch

Landolt Transport AG
8808 Pfäffikon SZ
T +41 55 410 10 10
info@STOP-SPAM.landolt.ch

Beton AG Etzel+Linth
8808 Pfäffikon SZ
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch

Beton Willikon AG
8618 Oetwil am See
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch
info@STOP-SPAM.betonag.ch