Anker gespannt und ungespannt

Kräfte in den Baugrund einleiten

Die SIA-Norm 267 Geotechnik unterscheidet vorgespannte und ungespannte Anker. Vorspannanker dienen zur wirtschaftlichen Einleitung grosser Kräfte in den vorliegenden Baugrund. Ungespannte Anker werden zur Herstellung von Stützkörpern im Boden eingesetzt.

Anker gespannt/Vorspann-Anker

Ihr Ansprechpartner

René Kaufmann: Stv. Leiter Spezialtiefbau

René Kaufmann

Leiter Spezialtiefbau Rapperswil-Jona

Mitglied der Geschäftsleitung

 

Klein- und Grossbohrungen

 

rene.kaufmann@STOP-SPAM.jms-risi.ch, +41 55 286 14 57

Johann Müller AG
8716 Schmerikon
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.jms.ch

JMS RISI AG
8645 Rapperswil-Jona
+41 55 286 14 55
info@STOP-SPAM.jms-risi.ch

6341 Baar
+41 41 766 99 33
baar@STOP-SPAM.jms-risi.ch

1950 Sion
+41 27 322 63 60
sion@STOP-SPAM.jms-risi.ch

Landolt Transport AG
8808 Pfäffikon SZ
T +41 55 410 10 10
info@STOP-SPAM.landolt.ch

Beton AG Etzel+Linth
8808 Pfäffikon SZ
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch

Beton Willikon AG
8618 Oetwil am See
+41 55 286 14 00
info@STOP-SPAM.betonag.ch
info@STOP-SPAM.betonag.ch